Einbrecher räumten den Bauhof leer.

Von Christoph Reiterer. Erstellt am 12. Juli 2017 (06:09)
Franz Enzmann
Hatten die Gauner das Stadtwerke-Areal zuvor ausgekundschaftet?

Böse Überraschung für das Team der Hollabrunner Stadtwerke am Montagmorgen: Unbekannte Täter waren übers Wochenende am Areal eingedrungen, brachen Türen und die Garagen auf und machten sich am Werkzeug zu schaffen.

Dem nicht genug, machten sie sich auch noch mit zwei Fahrzeugen der Stadtgemeinde aus dem Staub. Nach ersten Schätzungen macht der Schaden eine sechsstellige Summe aus. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Wann sich der Coup zugetragen haben muss und was unter anderem erbeutet wurde, lest ihr in eurer Hollabrunner NÖN sowie im ePaper!