Gelungenes Jubiläum der VS-Skitage. Ein kleines Jubiläum wurde in den Hollabrunner Volksschulen gefeiert. Bereits zum zehnten Mal durften die Lehrkräfte für ihre Schüler die beliebten Skitage organisieren. Diese fanden vergangene Woche von Donnerstag bis Samstag am winterlichen Annaberg statt. 41 Kinder hatten große Freude am Unterricht auf der Skipiste.

Erstellt am 20. Februar 2017 (07:48)

Beim traditionellen Skirennen holte sich Katharina Leeb den ersten Platz, gefolgt von Jonas Fabian Tuzar und Paul Weiß. Danach lud der neue Turnsaal des Jugendgästehauses zum Spielen ein. Am Abend wurde gesungen, gespielt und gelacht.

Auch Direktorin Gabriele Mattes besuchte die eifrigen Wintersportler und überreichte Urkunden, Pokale und Geschenke. Den Lehrkräften und Begleitpersonen dankte sie für die hervorragende Organisation und Betreuung der Kinder. Die 9- und 10-Jährigen ernteten Lob, wie selbstständig und tüchtig sie die Skitage meisterten.