Hollabrunn

Erstellt am 08. November 2018, 09:38

von NÖN Redaktion

Neue Weinkenner an der HLW. In der HLW Hollabrunn haben es heuer wieder einige Jugendliche geschafft, die Ausbildung zur Jungsommelière oder zum Jungsommelier erfolgreich abzuschließen.

Manuel Rahberger, Lisa Binder, Gernot Ruggendorfer, Lukas Wunsch (vorne v.l.), Diplom-Sommelière Annelies Weinberger, Michaela Hilpold, Anna Rohringer, Sandra Tüchler, Jasmin Hofmann, Christoph Breyer (Mitte, v.l.) sowie Johanna Haas, Katharina Eckl, Lorenz Lisy, Pascal Melchiort und Markus Hartleben (hinten, v.l.).  |  HLW

Die Kandidaten mussten dabei nicht nur schriftlich ihr umfassendes Wissen über in- und ausländische Weine, alkoholfreie Getränke und diverse Spirituosen zeigen, sondern auch fünf Getränke verkosten und fachgerecht beschreiben.

Im Rahmen der praktischen Prüfung präsentierten die Schüler das Menü am Gästetisch, erläuterten die Getränkeauswahl inklusive Aperitif und Digestif und führten ein professionelles Flaschenweinservice durch, woraus sich ein Beratungsgespräch mit fachspezifischen Fragen entwickelte.

Die Lehrerin sind stolz auf ihre Schützlinge. „Wir wünschen ihnen weiterhin viel Interesse am Thema Wein“, so Katharina Eckl.