Peter Sax: Neue Songs und Auftritte in der Heimat

Erstellt am 16. Juni 2022 | 04:54
Lesezeit: 3 Min
440_0008_8389361_hol24stadt_peter_sax_palma.jpg
Peter Sax schickt gern einen Schnappschuss von einem seiner Auftritte auf Palma Beach. Dieses Summerfeeling bringt er mit der Sunset-Club-Tour nun auch nach Österreich – am Freitag schon in die Hollabrunner Lake Lounge.
Foto: Peter Sax
„Mallorca-Botschafter“ aus Hollabrunn hat ein intensives Programm vor sich.
Werbung

Die Palma-Beach- Saison auf Mallorca hat mit Ende Mai begonnen, für Peter Sax, den Botschafter der Urlaubsdestination, bedeutet das: pendeln zwischen seiner Heimatstadt Hollabrunn und der Balearen-Insel. So mancher seiner Facebook-Follower hatte sogar schon den Verdacht, dass der Musiker samt Familie ausgewandert ist.

Da winkt Peter Sax schmunzelnd ab, der jetzt wieder einige Wochen in Österreich bleibt. Erst im August geht es für ihn wieder nach Mallorca, dann mit seiner Frau und den beiden Söhnen. „Es ist eine sehr intensive Zeit, aber trotzdem ist alles entspannt. Es fühlt sich immer an wie Urlaub“, denkt er an neun Auftritte am Stück auf Palma Beach.

Mallorca will „weg vom Sauftourismus“

Er sei froh, dass die Stimmung in den Clubs wieder befreiter ist und die Gäste aufstehen und tanzen. „Ganz so wie vor Corona ist es noch nicht“, merkt der Musiker, dass manche noch eher verhalten sind. Am Palma Beach trifft der Musiker regelmäßig auf Österreicher, auch auf Hollabrunner. „Das freut mich immer“, sagt der Musiker, der daran erinnert, dass die Marke Palma Beach auf Qualität setzt und „weg vom Sauftourismus will“. Mallorca habe weit mehr zu bieten als den berüchtigten Ballermann 6.

Jetzt ist Peter Sax zwar in Hollabrunn, seine Sunset-Club-Tour geht aber weiter. Sein nächster Auftritt ist sogar in Hollabrunn: am 17. Juni in der Lake Lounge (19 Uhr). Dort ist der Musiker am 29. Juli ein zweites Mal zu erleben. Das Waldbad in Groß-Siegharts (1. Juli), der Gipfelstadl Wagrain (8. Juli) oder die Allee in Wien (5. August) zählen zu den weiteren Stationen der Tour. Danach geht’s für zwei Wochen zurück nach Palma Beach, wo Peter Sax als Markenbotschafter im September und Oktober für jeweils eine Woche weitere Auftritte geplant hat. Bei der Formel-1-Race-Week in Abu Dhabi ist der Hollabrunner im November ebenfalls wieder mit von der Partie.

Zwischen all den Auftritten entstehen neue Songs. Bei „Ready for Summer“ ist übrigens auch eine Querflöte zu hören. „Sie war mein erstes Instrument“, verrät Peter Sax. Die Inspiration dazu, wieder zur Querflöte zu greifen, holte er sich bei einem Hans-Zimmer-Konzert in Wien. „Im Sommer wird es auf jeden Fall noch einen weiteren neuen Song geben“, verspricht der Hollabrunner seinen Fans.

Werbung