Hollabrunn , Retz

Erstellt am 16. Januar 2017, 09:18

von Sandra Frank

Fitness: Aus für „enjoy“ mit Ende Februar. In der Fitness-Welt des Bezirks tut sich in Zukunft einiges: Das „enjoy“ in der Josef Weislein-Straße in Hollabrunn schließt mit Ende Februar seine Pforten.

Sandra Frank

Die Fixkosten hätten sich nicht mehr gedeckt, so Eigentümer Sascha Bauer. An den Gerüchten, er habe sich finanziell übernommen, weil er sein Fitness-Center in der Fußgängerzone vergrößere, sei nichts dran.

Mit dem „enjoy“ verlieren nicht nur Sauna- und Dampfbad-Liebhaber eine kleine Wellnessoase, auch Vereine wie das Budocenter stehen ohne Bleibe da. Hier gibt es Gespräche mit der Vermieterin, dass die Vereine das Gebäude länger nutzen dürfen.

Bauer konzentriert sich außerdem auf ein weiteres Projekt: In Retz wird er noch heuer  ein  weiteres Fitness-Center eröffnen. Im ehemaligen Zielpunktgebäude soll ein Referenzstudio  eines amerikanischen Geräteherstellers entstehen.

Mehr zum Thema lesen Sie in der nächsten Printausgabe Ihrer Hollabrunner NÖN!