Semesterstart mal drei für junge Künstler. Mal-, Musical- und Schreibakademie nehmen ihren Betrieb auf.

Erstellt am 13. September 2018 (09:34)
Von Redaktion
Die Referierenden Dominik Landolt (links), Sarah Niedermayer und Anna Burger (rechts) mit Teilnehmern der NÖ Musicalakademie Hollabrunn.

Die Kreativakademie in Hollabrunn startet ins neue Semester. Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 19 Jahren können ihr kreatives Potenzial in einer Malakademie, einer Musicalakademie und einer Schreibakademie entfalten.

Professionelle Künstler begleiten die Teilnehmer.

Die Malakademie richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren. An der Musical- und der Schreibakademie können Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren teilnehmen. Die Angebote sind Teil eines weitverzweigten Netzwerks im gesamten Bundesland, das insgesamt 91 Akademien an 38 Standorten und neun kreative Fächer umfasst.

  • Die Malakademie startet mit Referentin Ilse Sandmair am Dienstag, dem 2. Oktober, von 16.30 bis 18.30 Uhr im Werksaal der Neuen Mittelschule Hollabrunn (Kornhergasse 4).

  • In der Musicalakademie fungieren Werner Auer (Künstlerische Leitung), Anna Burger (Gesang), Petra Niedermayer (Schauspiel), Stefan Ulreich (Tanz) und Dominik Landolt (Korrepetition) als Referenten. Semesterstart ist am Samstag, dem 13. Oktober, von 10.30 bis 16.30 Uhr in der NMS Hollabrunn.

  • Die Schreibakademie Hollabrunn mit den Referenten Elisabeth Schöffl-Pöll und Gerhard Ruiss startet bereits am Samstag, dem 22. September, um 10 Uhr in der Stadtbücherei (Sparkassegasse 1).