Von Pater Joseph im Tischtennis besiegt. Von ihrem Religionslehrer Pater Joseph Haspel wurde die 8B-Klasse des Erzbischöflichen Gymnasiums ins Priorat St. Joseph nach Maria Roggendorf eingeladen.

Erstellt am 01. Mai 2017 (09:53)
Schülerinnen der 8B gemeinsam mit Pater Josef
EbGym

Dort hatten die Jugendlichen die Gelegenheit, den Alltag in einem Kloster hautnah mitzuerleben. Nach einer Führung, die so manche Überraschung parat hatte, plauderten die Maturanten mit Frater Johannes Paul und Prior Michael Fritz, ehe im klostereigenen Fitnessraum eine Tischtennis-Partie ausgefochten wurde. Sieger: Pater Joseph Haspel.

EbGym

Zum Abschluss der informativen Lehrveranstaltung begaben sich die Schüler mit ihrem Lehrer ins einen Kilometer entfernte Zisterzienserinnenkloster Marienfeld, wo die dazugehörige Kirche besichtigt wurde. Fazit der Achtklässler: eine schöne und im angehenden Maturastress besinnliche Exkursion.

Ein Teil der Achtklässler - etliche Burschen fehlten wegen des Musterungstermins in St. Pölten
EbGym