Retzbach hat eine Kürbisprinzessin. „Kürbis und Wein“ lautet das Motto für das 25. Kürbisfest im Retzer Land, das am 27. und 28. Oktober in Unterretzbach sowie am 28. Oktober in Zellerndorf über die Bühne gehen wird. Die Vorbereitungen für das Jubiläumsfest laufen bereits auf Hochtouren und nun steht fest, wer das Retzer Land als Kürbisbotschafterin vertritt!

Erstellt am 26. Juni 2017 (08:51)
Christine Raab
Gernot Glaser und Rolf Rockenbauer vom Festkomitee übergeben der frisch gebackenen Kürbisprinzessin Schärpe und Krone.

Christine Raab
Gernot Glaser und Rolf Rockenbauer vom Festkomitee übergeben der frisch gebackenen Kürbisprinzessin Schärpe und Krone.

Katharina II. heißt die diesjährige Kürbisprinzessin. Die 21-Jährige ist gebürtige Unterretzbacherin und hat die Landwirtschaftliche Fachschule in Tullnerbach (Ausbildungszweig „Pferdewirtschaft“) absolviert. Sie ist Jugendbetreuerin bei der Freiwilligen Feuerwehr Retzbach und findet daneben noch Zeit für Hobbys, nämlich Reiten und Schwimmen.