Bereit für Lounge-Eröffnung in Hollabrunn. Am Freitag, 3. Juli, findet nun die lange erwartete Eröffnung von Authrieds „Lake Lounge“ am Messegelände statt.

Von Belinda Krottendorfer. Erstellt am 02. Juli 2020 (03:24)
Urlaubsfeeling in Hollabrunn: Radka Authried-Jirku, Jürgen Authried und Julian Jirku (sitzend, v.r.) freuen sich mit den Partnern Karl Riepl und Bäckermeister Bernd Hartner (l.) auf die Eröffnung am Freitag.
Belinda Krottendorfer

Dort, wo viele Jahre das „Hütterl am Teich“ ein Anziehungs- und beliebter Treffpunkt war, stehen nun Sand, Liegestühle, Sonnenschirme und Topfpalmen für den großen Tag bereit.

„Die winterharten Topfpalmen werden irgendwann auch in die Erde gesetzt“, erzählt Pächter Jürgen Authried. Der Teich und die Bäume werden beleuchtet, einzig der weiße Schotter fehlte beim NÖN-Lokalaugenschein noch.

Aufgrund des Veranstaltungsverbots darf bei der Eröffnung weder eine Band spielen noch ein DJ auflegen. Ein DJ-Pult ist zwar vorhanden, doch die Musik wird vorerst per Computer aufgelegt. Kulinarisch wird es unter anderem verschiedene Burger, Bratwürste und Fingerfood, wie Pommes und Chicken Wings, geben. Ebenso werden eine große Weinkarte und 20 verschiedene Cocktails angeboten.

Die Öffnungszeiten werden von Donnerstag bis Samstag jeweils ab 18 Uhr und Sonntag ab 13 Uhr sein. „Ob der Montag oder der Mittwoch hinzukommt, überlegen wir noch“, informiert der Unternehmer. Geöffnet wird die Lake Lounge dann bis Ende September oder Anfang Oktober sein, abhängig vom Wetter.