Pkw kam von Fahrbahn ab und krachte in Lkw

Erstellt am 24. Januar 2022 | 15:32
Lesezeit: 2 Min
Nach einem Verkehrsunfall war ein Pkw-Lenker in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Rettung und der Feuerwehr befreit werden.
Werbung

„Pkw gegen Lkw mit einer eingeklemmten Person“, so lautete die Alarmierung, die Montagvormittag (24.1.) an die Feuerwehr Maissau ging. 

Auf der Umfahrung kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und prallte dabei in einen Lkw, der auf der Fahrbahn Richtung Horn unterwegs war. Mit einer  hydraulischen Schere  schnitten die Maissauer Kameraden die Tür des Fahrzeugs weg und  unterstützen das Rote Kreuz bei der Personenrettung.

 Weiters wurde eine Umleitung eingerichtet, der Lkw abgeschleppt, das Unfallfahrzeug verladen und die Straße gereinigt. 

Die Feuerwehr Maissau war mit 21 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz. Die Feuerwehren Harmannsdorf und Ravelsbach wurden zwar mit drei Fahrzeugen zwar nachalarmiert, wurden aber nicht mehr gebraucht. Polizei, Rotes Kreuz und Notarzt waren ebenfalls im Einsatz. 

Werbung