Martin Heinzl ist Winzer des Jahres 2020. Die Retzer Weinwoche fiel heuer dem Coronavirus zum Opfer, die Prämierung der besten Winzer ließen sich die Organisatoren aber auch heure nicht nehmen. Im NÖ Landesweingut in Retz ernannte eine Fachjury bei der Erstverkostung von rund 600 Weinen den 20-jährigen Martin Heinzl vom gleichnamigen Weingut aus Deinzendorf, Gemeinde Zellerndorf, zum „Winzer des Jahres 2020“.

Von Franz Enzmann. Erstellt am 02. Juli 2020 (12:52)
Riesige Freude bei Vater Josef und Jahreswinzer Martin Heinzl (v.l.) nach Bekanntgabe der Ernennung.
Franz Enzmann

Der junge Top-Winzer freut sich riesig über diesen Titel und sagte kurz nach der Bekanntgabe: „Unser Weingut ist heuer mit drei Weinen zum Sortensieger gewählt worden und als Draufgabe freue ich mich jetzt über meine Nominierung zum Jahreswinzer." 

Die neunköpfige Jury mit Kostleiter Franz Josef Stift vom Bezirksweinbauverband kürte auch die diesjährigen Sortensieger. Mehr über dieses Ereignis in der Retzer Weinwelt lest ihr in eurer nächsten Hollabrunner NÖN.