Toller Auftakt! Roseldorf hat den "Funk". Bombastisch war das Funkkonzert, das die Big Band der Musikschule Eggendorf bei den Roseldorfer Musiktagen gab.

Von Sylvia Stark. Erstellt am 22. Mai 2019 (17:14)

Die Musiktage in Roseldorf starteten am Freitagabend mit einem bombastischen Funkkonzert der Big Band der Musikschule Eggenburg unter der Leitung von Marc Kordez. Die Halle der Winzerfamilie Beyer war als Bühne für diese Formation, bestehend aus Lehrern, Schülern und Freunden, prädestiniert.

Der durchdringende Rhythmus der Songs von Michael Jackson, den Foo Fighters und Metallica machte es für den Obmann der Musikkapelle Michael Frey, den Kapellmeister Mathias Bachl und der Direktorin der Musikschule Andrea Binder unmöglich, ruhig zu stehen.

Ferdinand Kickinger aus Eggenburg sowie Anni Gschwandtner und Kerstin Genner aus Pulkau faszinierten mit ihren Power-Stimmen. Saxophonist Johannes Zechmeister aus Roseldorf erwies sich als wahrer Meister seines Instruments.