Hofladen von Walter Tanzer: „Gutes aus Obritz“. Seit einem Jahr ist Walter Tanzer der Nahversorger in Obritz. Seine Palette an regionalen Produkten wird laufend erweitert.

Von Romana Schuler. Erstellt am 29. Oktober 2020 (09:58)

Seit Anfang des Jahres gibt es den Hofladen „Gutes aus Obritz“. Die Kunden haben dort die Möglichkeit, rund um die Uhr einzukaufen. „Ich musste mich entscheiden: entweder noch ein Abstellraum oder den Hofladen und die Entscheidung fiel auf den Hofladen“, erzählt Walter Tanzer, der seit vier Jahren eigene Produkte wie Senf, Pesto, Gewürzsaucen und Gewürzmischungen unter dem Label „Gutes aus Obritz“ vertreibt. Besonders gefragt sind die typischen Grundnahrungsmittel wie Milch, Butter, Joghurt, Eier und Nudeln. 

Laufend ergänzt und erweitert er die Palette mit Produkten, aus der Region. So gibt es Wildwürste, Schlehenmarmelade, Trüffelsenf, Honig, Brennnesselsamen uvm. zu kaufen. Besonders wichtig ist Walter Tanzer, im Hofladen regionale Produkte anbieten zu können. Spezieller Tipp: Seit kurzem sind köstliche eingelegte schwarze Walnüsse, passend zur herbstlichen Jahreszeit, im Hofladen erhältlich.