3. Juli fixiert: Lake Lounge eröffnet in einem Monat. Die Eröffnung der neuen Lake Lounge am Hollabrunner Strudelteich, quasi Nachfolger des "Hütterls am Teich", wurde von 4. Juni auf 3. Juli verschoben. „Wir wollten auf Nummer sicher gehen und die Eröffnung nicht nur um 14 Tage, sondern gleich um einen Monat verschieben, damit dieser Termin auch 100-prozentig hält“, erklärt Lokalbetreiber Jürgen Authried.

Von Belinda Krottendorfer. Erstellt am 01. Juni 2020 (10:26)
Hier wird am 3. Juli endlich die neue Teich-Lounge eröffnen, nachdem Corona den Zeitplan durcheinandergewirbelt hat.
Belinda Krottendorfer

Aufgrund der Coronakrise sei es zu diversen Verzögerungen bei Anlieferungen von Inventar und Infrastruktur gekommen. Nun ist der Blick auf 3. Juli gerichtet. Ob ein DJ bei der Eröffnung spielen darf, müsse noch geklärt werden, da sich hier die Gesetze laufend ändern, so Authried. Sicher erscheint derzeit, dass die Eröffnung bis 1 Uhr dauern darf und nicht - wie vor kurzem noch zu befürchten war - auf 23 Uhr beschränkt sein wird. „Im September wird es auf jeden Fall einen schönen Saisonabschluss geben und im nächsten Jahr wird ein richtiges Eröffnungsfest stattfinden“, verspricht der Gastronom.

Die Familie Jürgen und Radka Authried ist indes auch neuer Buffetbetreiber im Hollabrunner Freibad. Das Lokal hat wie das Bad selbst seit 29. Mai geöffnet. „Am ersten Badetag gab es leider Regen, es war jedoch einiges los und ich war positiv überrascht“, berichtet der Unternehmer. Trotz 17 Grad Wassertemperatur ließen es sich Stammkunden nicht nehmen, aufzutauchen. 

Authried habe zwar den Mai-Umsatz verloren, er sei jedoch froh, aufgrund von Corona überhaupt aufsperren zu dürfen.

Belinda Krottendorfer