Ein Tag im Leben eines Feuerwehrmanns in Rafing

Erstellt am 10. August 2022 | 12:16
Lesezeit: 2 Min
25 Kinder erlebten einen abenteuerreichen Tag rund ums Rafinger Feuerwehrhaus.
Werbung

Wie ein Tag im Leben eines Feuerwehrmanns aussieht, erfuhren einige Kinder im Rahmen des Pulkauer Ferienspiels. Die Feuerwehrmitglieder des Unterabschnitts Pulkau luden zu einem unterhaltsamen und lehrreichen Nachmittag im Feuerwehrhaus in Rafing ein.

Elf Funktionäre und Mitarbeiter und die sieben Mitglieder der Feuerwehrjugend Groß-Reipersdorf sorgten für ein abwechslungsreiches Programm: Ausfahrt mit einem Rüstlöschfahrzeug, Zielspritzen, Einblicke in den mobilen Hochwasserschutz und Bastelbögen für die 25 Kinder.

Jugendbetreuerin Eva Hofbauer und Unterabschnittskommandant Wolfgang Engel waren mit dem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zufrieden. Für die teilnehmenden Kinder gab es zum Abschluss einen Eisschlecker.

Werbung