Reblaus Express: Heurigenwaggon erstrahlt in neuem Glanz. Dieses Wochenende ist der Heurigenwaggon des Reblaus Express der Star am Bahnhof Retz: Frisch saniert präsentiert er sich anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums im Rahmen der Weintour Weinviertel der Öffentlichkeit.

Erstellt am 28. April 2014 (10:23)
NOEN, NÖVOG/citroenrot
Verkehrslandesrat Karl Wilfing und NÖVOG Geschäftsführer testeten am 26. April das Angebot im Heurigenwaggon. Foto: NÖVOG/citroenrot
„Bereits seit 12 Jahren begeistert unser Reblaus Express seine Fahrgäste. Rund 17.000 Fahrgäste sind pro Saison auf dieser nostalgischen Bahnstrecke unterwegs. Der Heurigenwaggon ist immer mit dabei. Anlässlich seines 10. Geburtstags ist er modernisiert und auf Hochglanz gebracht worden.

Ab 1. Mai können unsere Fahrgäste wieder die Fahrt auf der wohl schönsten Verbindung zwischen dem Wein- und Waldviertel bei regionalen Schmankerln und Trankerln genießen“, informiert Verkehrslandesrat Karl Wilfing über die Neuerungen in diesem Jahr.

Eine der wichtigsten touristischen Attraktionen der Region

„Der Reblaus Express ist eine der wichtigsten touristischen Attraktionen der Region. Mit dem  modernisierten Heurigenwaggon bietet er eine unvergleichlich urige Atmosphäre. Bei der Fahrt hat man den wunderbaren Ausblick auf die Schönheiten der Region und kann gleichzeitig die Weine regionaler Winzern probieren. Eine gute Jause darf natürlich auch nicht fehlen“, so Wilfing weiter. Den Anfang wird am 1. Mai übrigens der Winzer des Jahres 2013, Markus Laurer, machen.

Am Bahnhof Retz war die Feierlaune groß. Nach der Segnung des Heurigenwaggons durch Pfarrer Thomas Brunner (Gemeinde Obersdorf und Münichsthal) sorgte die Band ‚BAF heavy blosmurl‘ für zünftige Unterhaltung, der Biohof Riemel verwöhnte die Gäste mit Spanferkel und regionalen Bio-Weinen. 

„Bis 26. Oktober 2014 fährt der Reblaus Express drei Mal täglich auf der 40 Kilometer langen Strecke von Retz nach Drosendorf. Interessierte können auch auf unserer Facebook-Seite laufend Neuigkeiten über den Reblaus-Express ansehen – wir haben auch laufend über die Fertigstellung des Heurigenwaggons berichtet“, so NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl.

„In dieser Saison sind die Fahrzeiten wieder so angeordnet, dass interes­sante Ausflüge zu den Zielen in der Region unternommen werden können. Außerdem haben wir uns eine ganz besondere Aktion für den Saisonstart überlegt. Die Saisonkarte kann jetzt von 01. bis 31. Mai 2014 15% günstiger erworben werden“, ergänzt Reblaus Express Dienststellenleiter Patrick Jahoda.