Kleinbrand in Wohnhaus. Die Feuerwehr Retz wurde am 16.10.2019, um kurz nach 19 Uhr, zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 16. Oktober 2019 (22:36)
Symbolfoto
APA (Archiv)

In einer Wohnhausanlage kam es in einer Wohnung im dritten Stock zu einem Kabelbrand an einer Elektroheizung. Die Anwohner bemerkten den Brand und alarmiert sofort die Einsatzkräfte.

Aufgrund der Vorbereitungen zu einer Übung, waren schon einige Kameraden im Feuerwehrhaus und konnten binnen kürzester Zeit ausrücken. Am Einsatzort angekommen war nach Kontrolle der Wohnung kein Brand mehr erkennbar.

Anschließend wurde das Wohnhaus von den Brandgerüchen befreit.