310 VolksschülerInnen zu Besuch an der HTL Hollabrunn. Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Absdorf, Alberndorf im Pulkautal, Bisamberg, Grabern, Harmannsdorf, Breitenwaida, Pulkau, Sierndorf, Zellerndorf, Weitersfeld und Ziersdorf besuchten vom 2. bis 4.10.2019 die HTL Hollabrunn und Priv. HTL Hollabrunn für Lebensmitteltechnologie im Rahmen des Projektes „NÖ Kids go HTL“.

Von Schulpartner NÖN/BVZ. Erstellt am 10. Oktober 2019 (09:30)

In einzelnen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler die Abteilungen für Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnologie, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieure, die Werkstätten der HTL Hollabrunn, die Priv. HTL für Lebensmitteltechnologie und den Makerspace kennenlernen.

Die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten an der HTL Hollabrunn und der Priv. HTL für Lebensmitteltechnologie konnten sichtlich begeistern. Interessante Versuche in den Laboratorien und die vorbereiteten Stationen in den Werkstätten der HTL Hollabrunn sorgten ebenso, wie die Untersuchung von Mikroorganismen in den Labors der Priv. HTL für Lebensmitteltechnologie, für bleibende Eindrücke.

 

- Artikel von hermann.dangl