Alles neu im roten Gemeindevorstand. Peter Frühberger hat einen neuen Vizebürgermeister: Höller beerbt Trefil.

Von Romana Schuler. Erstellt am 21. Februar 2021 (04:34)
SPÖ-Bürgermeister Peter Frühberger (vorne, r.) mit den neuen Gemeindevorständen (v.l.): Jochen Huber, Andreas Höller und Matthias Leitner.
NOEN

Bürgermeister Peter Frühberger (SPÖ) hat mit Andreas Höller einen neuen Vizebürgermeister an seiner Seite: Dieser wurde in einer dringenden Gemeinderatssitzung Mitte Februar, ebenso wie der Gemeindevorstand, neu gewählt.

Der bisherige SPÖ-Vizebürgermeister Wolfgang Trefil war aus persönlichen Gründen überraschend aus allen seinen politischen Ämtern zurückgetreten. In der Folge wurde die gesamte SPÖ-Fraktion rund um Bürgermeister Peter Frühberger neu aufgestellt. Franz Weinwurm wurde für Trefil in den Gemeinderat nachnominiert.

Infolge der personellen Veränderungen kam es zu weiterführenden Gesprächen über Neubesetzungen im Gemeindevorstand. Daraufhin legten Elmar Helletzgruber und Matthias Seidl ihre Funktionen im Gemeindevorstand zurück, sie bleiben aber weiterhin als Gemeinderäte tätig.

An ihrer Stelle wurden Matthias Leitner und Joachim Huber als Kandidaten für den Gemeindevorstand genannt. Andreas Höller wurde neben seiner Vorstandsfunktion als neuer Vizebürgermeister vorgeschlagen. Die zwei Gemeindevorstände der ÖVP blieben im Amt. Der neu besetzte Gemeindevorstand wurde in geheimer Wahl einstimmig bestätigt. Anschließend wurde Gemeindevorstand Höller zum neuen Vizebürgermeister gewählt.