„Seele der Gemeinde“. Nach knapp einem Jahr Planungs- und Vorbereitungszeit ist es nun so weit: Nappersdorf hat eine Bibliothek!

Von Sandra Frank. Erstellt am 17. Juni 2014 (09:53)
NOEN, Martin Holub
Angesiedelt ist die Bücherei im Pfarrhaus mitten in der Ortschaft. Eine der treibenden Kräfte war Ortspfarrer Augustinus Andre: „Bei tausend Stunden haben wir aufgehört zu zählen, aber es waren einige Tausende Stunden Zeit, die das gesamte Team investiert hat – alles ehrenamtlich“, ist der Geistliche stolz. Als Pfarrer habe er dieses Werk gerne unterstützt, da das Pfarrhaus belebt werde.



Die Bücherei umfasst knapp 3.000 Bücher und Filmmedien. Besonderes Augenmerk wurde auf die Kinder gelegt. Diese haben einen eigenen Bereich erhalten, der als Burg aufgebaut ist. Gerhard Sarman vom kirchlichen Bibliothekswerk ist beeindruckt: „Als ich vor einem Jahr hier war, war ich überrascht von den großen Bücherbergen, die sich angesammelt haben. Ichwar damals schon überzeugt, dass daraus eine moderne und ansehnliche Bibliothek werden kann.“

Lob von Bibliothekswerk-Vorsitzender und Landesrat

Lob gab es auch von der Vorsitzenden des österreichischen Bibliothekswerkes, Uschi Swoboda, welche der Bibliotheksleiterin Astrid Zeitlberger einen Buchstarthocker übergab. Die Bibliothek ist auch mit dem Leseumwelt-Bücherturm, welcher Bücher und Filme zum Thema Umwelt beinhaltet, ausgestattet. Dieser wurde vom Land NÖ übergeben.

Landesrat Karl Wilfing war bei der Eröffnung dabei und machte sich ein Bild vom Gesamtwerk: „Die Bibliothek ist die Seele einer Gemeinde und ich finde es großartig, dass die sie nicht nur ein Phänomen der Stadt ist.“ Bürgermeister Herbert Bauer und Vizebürgermeisterin Maria Schodl sponserten die Beschilderung. Diese wurde von Landesrat Wilfing und Pater Augustinus persönlich montiert. Jetzt können auch Auswärtige zur Bibliothek finden.

Zur Bibliothek:

Öffnungszeiten
Dienstag 8 bis 10 Uhr,
Mittwoch 18.15 Uhr bis 20 Uhr,
Freitag 17 bis 20 Uhr
Samstag 9.15 Uhr bis 10 Uhr
Sonntag nach der Messe
 
Gebühren
Jahreskarte: 20 Euro
Einzelbandgebühr 0,20 für Kinder und 0,50 für Erwachsene
Entlehndauer: vier Wochen

Mehr Infos

www.nappersdorf.bvoe.at