Trauer um Werner Withalm.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 15. Januar 2019 (11:55)
zVg/Gemeinde
Werner Withalm

Die Gemeinde Sitzendorf an der Schmida trauert um ihren Altbürgermeister Werner Withalm. Der Ehrenbürger, der die Geschicke der Gemeinde von 1980 bis 1995 leitete, verstarb am 11. Jänner im 84. Lebensjahr.

Withalm war nach Franz Roch, Johann Friedrich (1950 bis 1955) und Ferdinand Mayer (1955 bis 1980) der vierte Bürgermeister nach dem Zweiten Weltkrieg. Fassadenaktion, Ortserneuerung, Kellergasseninstandsetzung, Kulturwochen oder zukunftsweisende Energiegewinnung werden seiner Amtszeit zugeschrieben. Beim Sportverein war er Ehrenpräsident.