Sport und Spaß am Klopeiner See. Die Sommersportwoche gilt in der Medienhauptschule Ziersdorf als das Highlight des Jahres. 23 Schüler packten ihre Koffer und reisten in den Süden! Süden.

Von Sandra Frank. Erstellt am 07. Juni 2017 (12:00)

Das Strandhotel Marolt am Klopeiner See war für eine Woche bei traumhaftem Sommerwetter das Domizil, von 23 Schülern der Medienmittelschule Ziersdorf. Dort wurden sie nicht nur bestens versorgt, die Jugendlichen durften auch die vielfältige Infrastruktur nutzen.

Natürlich stand aber der Sport während dieser Woche in Kärnten im Vordergrund: vormittags waren dieklettern oder Kajak fahren, am Nachmittag schwitzten sie am Tennis- oder Beachvolleyballplatz oder sie kühlten sich beim Surfen oder Tauchen ab, wo sie in eine faszinierende Unterwasserwelt zu Gesicht bekamen. Bei so viel Programm verging die Woche wie im Flug, die Erinnerung an wunderschöne Tage mit den Klassenkollegen bleibt.