Traktor kippte zwischen Sitzendorf und Goggendorf um

Erstellt am 10. August 2022 | 11:14
Lesezeit: 2 Min
New Image
Traktor und Anhänger wurden von der Feuerwehr aufgerichtet.
Foto: FF Sitzendorf
Die Feuerwehren Sitzendorf und Hollabrunn rückten aus, um einen Traktor samt Anhänger wieder aufzustellen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Werbung

Dienstagnachmittag (9. August) wurde die Sitzendorfer Feuerwehr über einen Unfall mit einem Traktor samt Anhänger ohne Personenschaden zwischen Sitzendorf und Goggendorf informiert.

Die Feuerwehren Sitzendorf und Hollabrunn wurden zum technischen Einsatz über die Landeswarnzentrale NÖ alarmiert.

Die Sitzendorfer Floriani richtete den Traktor auf und sicherte ihn. Die Feuerwehr Hollabrunn zog das Gespann auf den asphaltierten Feldweg.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Hollabrunn mit acht Mann, Sitzendorf mit 18 Mann sowie die Polizei Ziersdorf..

Werbung