Ferienspiel: Kinder servieren Pizza. Einmal im Jahr dürfen Kinder beim Ferienspiel in Pollaks Wirtshaus den Kochlöffel schwingen – oder den Teig walken, ziehen, drehen und in die Luft schleudern. Pizza stand nämlich auf der Speisekarte!

Erstellt am 14. August 2018 (12:48)

Für jeden Jungkoch war in der Freiluftküche ein Teig vorbereitet, der in Form gebracht werden musste. Wie das geht, zeigte Haubenkoch Harald Pollak. 23 Kinder zauberten 23 Pizzen mit ihren Lieblingszutaten. Da lief auch Bürgermeister Manfred Nigl das Wasser im Mund zusammen. Nächstes Jahr gibt’s dann Mohnnudeln.