Viel Applaus für Jagdhornbläser. 350 Gäste kamen zum ersten Konzert der Bezirksjagdhornbläser.

Von Franz Enzmann. Erstellt am 10. September 2019 (11:06)

Das 1. Bezirksjagdhornbläserkonzert im Dorfhaus Aspersdorf war ein voller Erfolg. Der stellvertretende Bezirksjägermeister Wolfgang Strobl hieß mehr als 350 Gäste willkommen, an der Spitze Stadtchef Alfred Babinsky. 

Moderator Josef Schletz stellte die Bläsergruppen vor. Zunächst spielten alle das Stück „Feierliche Jagdmusik“, dann traten die Gruppen aus Radlbrunn, Haugsdorf, Großnondorf, Pulkau, Buchberg und Göllersdorf auf.