„Walk of Wine“ durchs Schmidatal. Gestartet wurde in Röschitz, weiter ging's nach Roseldorf beim „Walk of Wine“ der Weinstraße Weinviertel.

Von Franz Enzmann. Erstellt am 08. Mai 2019 (09:24)

Die „Weinstraße Weinviertel“ organisierte den „Walk of Wine“ über die Bezirksgrenzen hinweg. Der Start für die einstündige Wanderung war in Röschitz beim Heurigen „Zum Gruber“. Nach einem Genusshäppchen ging es zu Fuß in die Roseldorfer Kellergasse zur Buschenschank Zöchmeister zum zweiten Gang.

Nach einem kurzen Spaziergang wartete auf die Teilnehmer ein weiteres Heurigengericht im Weingut Zöchmann. Der Buschenschank Altenburger hatte seine Pforten in Braunsdorf geöffnet. Mit dem Bus ging’s zurück nach Röschitz zum Heurigen Dunkl.