Göllersdorf, Obermallebarn: S3-Sanierung geht weiter. Bis Anfang September erneuert die Asfinag fünf Kilometer Fahrbahn auf der Weinviertler Schnellstraße S 3. Der Verkehr wird umgeleitet.

Von Sandra Frank. Erstellt am 20. August 2017 (19:05)
Stockr/Shutterstock.com
Symbolbild

Die Fahrbahn der Weinviertler Schnellstraße S3 wird zwischen den Anschlussstellen Obermallebarn und Göllersdorf in Fahrtrichtung Hollabrunn ab Montag, dem 21. August, saniert. Bis voraussichtlich Samstag, dem 26. August, sollen drei Kilometer der Fahrbahn erneuert sein.

Bereits am Montag, dem 28. August, wird weiter saniert: Bis Freitag, dem 1. September, werden zwei Kilometer der Gegenfahrbahn Richtung Stockerau saniert.

Während der Bauarbeiten sind die Hauptfahrbahnen gesperrt, der Verkehr wird über beschilderte Strecken im Landesstraßennetz umgeleitet.