Nach Drohung: Anzeige gegen Polizisten. Gegen jenen Mann, der Zellerndorf schon länger in Aufruhr versetzt und heute mit einer Drohnachricht dafür sorgte, dass das Amtshaus gesperrt wurde, liegt nun eine Anzeige vor.

Von Christoph Reiterer. Erstellt am 10. Januar 2019 (15:45)
Enzmann

Der Mann hatte zuvor den Bürgermeister von Zellerndorf bedroht, was für die vorübergehende Schließung des Amtshaus sorgte (wir berichteten).

Enzmann

Wie Bezirksinspektor Heinz Holub, Sprecher der LPD Niederösterreich, bestätigt, handelt es sich dabei um einen Bediensteten der Landespolizeidirektion. Diese Anzeige werde nun geprüft. Weitere Angaben werden vorerst nicht gemacht.

Enzmann

Der Mann soll seit längerer Zeit unter psychischen Problemen leiden. In Gewahrsam ist er aktuell nicht. In Zellerndorf soll ab morgen wieder alles in geordneten Bahnen verlaufen.

Enzmann