Eggenburg: Besinnlicher Abend in hektischer Zeit. Die Musikmittelschule Eggenburg lud zum Adventkonzert „Im Schein der Kerze“ – in den Lindehofsaal, der bis zum letzten Platz besetzt war, ein.

Von Red. Horn. Erstellt am 09. Dezember 2019 (16:34)

Die Schüler der Musikklassen unter der Leitung von den Musiklehrern Jordan Ulrike, Binder Franz, Eva Pfaller, Eva Binder, Sigrid Brandstetter und Else Unterrainer zeigten mit Instrumentalstücken, Liedern, Tänzen und passenden Texten, wie schön Weihnachten klingen kann. Und so erging es manchen Besuchern, wie die Direktorin Judith Grafinger bei der Begrüßung sagte: „Zurücklehnen, sich Zeit nehmen und den Weihnachtszauber spüren.“

Überrascht wurden auch die zahlreichen Besucher vom 40-köpfigen Chor ehemaliger Schüler, die anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Musikmittelschule Eggenburg das Lied „One Candle“ präsentierten.

Ein schöner musikalischer Abend in einer für viele hektischen Zeit.