Charity-Turnier brachte 32.000 Euro für Sängerknaben. Im Golfclub Ottenstein fand wieder ein Turnier für die Altenburger Sängerknaben statt.

Erstellt am 06. Oktober 2016 (04:29)
NOEN, Hubmann
Abt Thomas Renner vom Stift Altenburg erhielt von Vereinsobmann Hannes Coreth und Golfclub-Präsidentin Inge Kula für seine Altenburger Sängerknaben einen Scheck über 32.000 Euro überreicht.

Zu Beginn des Monats Oktober veranstaltete der Verein der Freunde der Altenburger Sängerknaben bereits traditionell sein Golfturnier im Golfclub Ottenstein. Der Reinerlös kam wieder den Sängerknaben zugute. Diesmal konnte durch viele Sponsoren, viele Teilnehmer und eine Versteigerung der stolze Betrag von 32.000 Euro übergeben werden.

Vereinsobmann Hannes Coreth und sein Team sowie Golfclub-Präsidentin Inge Kula hatten wieder dafür gesorgt, dass das Turnier ein Event wurde. Dazu passte auch, dass der Samstag der letzte schöne Sonnentag war.

Zur Abendveranstaltung nach dem Turnier war auch Abt Thomas Renner gekommen, der den Scheck entgegennahm und sich bei allen bedankte. Mit dem Reinerlös wird ein Großteil des Jahresbudgets für die Sängerknaben bestritten.