Mit Oldtimer durch das Waldviertel. ​​​​​​​Bewundernde Blicke der Garser Bevölkerung und der Besucher des Viktualienmarktes gab es für die über 40 Oldtimer, die vom Hauptplatz aus eine rund 150 km lange Ausfahrt durch das Waldviertel unternahmen.

Von Rupert Kornell. Erstellt am 29. Juni 2017 (14:53)

Die Lenker der auf Hochglanz polierten Fahrzeuge kamen vorwiegend aus dem Raum Horn und Krems, aber auch aus Wien und anderen Teilen Niederösterreichs und wurden von den Organisatoren Otto Kainz, Alexander Sagl und Thomas Hofko und Starter Intendant Johannes Wildner auf die Reise geschickt.

Der Sieg ging schließlich an Erich Berndl aus Tulln in einem Cobra Sportwagen aus den 60er Jahren gefolgt von Leonhard Vales aus Wolfshoferamt auf Porsche 356 und Franz Böck aus Horn auf Porsche 946.