Chor aus Drosendorf wird in Radio NÖ zu hören sein

Der Gesangsverein Drosendorf nahm in einem professionellen Studio Lieder, die demnächst in der Radio NÖ-Sendung "Vielstimmig" zu hören sein wird.

Erstellt am 26. Oktober 2021 | 12:13

Der Gesangsverein Drosendorf war auf Einladung der Volkskultur NÖ und der Chorszene NÖ beim Projekt „Vielstimmig“ zu Gast im Schloss Waidhofen an der Ybbs. Dort hatte der Chor die Möglichkeit, in einem professionellen Tonstudio im Kristall-Saal einige Lieder in Film und Ton aufzunehmen. Diese werden demnächst in Radio NÖ in der Sendung „Vielstimmig“ von Gottfried Zawichovsky präsentiert.

Der Gesangverein Drosendorf war mit 28 Sängern und Instrumentalisten im Studio. Chorleiter Christoph Reiss war nach den anstrengenden Ton- und Filmaufnahmen erleichtert, aber auch erfreut, wie sich der Chor hier richtig „hingegeben“ habe. Auch die „Dorfstimmen aus Wolfsbach“ mit Lisa Prand-Pröglhof, Sabine und Elsa Lettner nahmen an diesem Projekt teil.