Passanten löschten Fahrzeug-Brand in Horn. Am Merkur-Parkplatz in Horn stand Fahrzeug in Brand.

Von Red. Horn. Erstellt am 28. November 2019 (09:24)
Symbolbild
Symbolbild

Zwei junge Männer löschten laut Polizei am 26. November ein brennendes Fahrzeug am Merkur-Parkplatz in Horn. Ein 66-jähriger Wiener hatte gegen 16.35 Uhr seinen schwarzen VW Beetle dort abgestellt. Kurz darauf dürfte laut Polizei ein Kurzschluss im Bereich der elektrisch beheizbaren Scheibenwaschdüsen ein Brand im Bereich zwischen Motor und Windschutzscheibe zum Brand geführt haben.

Die beiden Männer löschten den Brand rasch mittels Feuerlöscher der Firma Merkur. Die alarmierten Mitglieder der Horner Feuerwehr führten dann Nachsicherungsmaßnahmen durch.