Crash aus ungeklärten Ursachen. Am Freitagnachmittag wurde die Feuerwehr Brunn an der Wild auf die B32 alarmiert.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 14. Dezember 2019 (14:50)

Dort sind aus noch unbekannter Ursache zwei PKW im Kreuzungsbereich zusammengestoßen. Durch den Zusammenstoß wurde ein PKW in den Graben geschleudert, der zweite PKW blieb stark beschädigt auf die Bundesstrasse stehen.

Die Lenkerin sowie der Lenker blieben unverletzt.