Dichter Andrang beim Atelierabend im Gymnasium Horn. Der Atelierabend war für die Schule wieder ein großer Erfolg. Die Gymnasiasten präsentierten sich von ihrer besten Seite.

Von René Denk. Erstellt am 26. Februar 2018 (11:48)

Umwerfend gut besucht war der Atelierabend des Gymnasiums Horn, der am Freitag stattfand.

Dabei präsentierten die vielen Schüler des Gymnasiums ihre Bühnentalente – ob bei gesanglich-musikalischen, akrobatischen oder schauspielerischen Darstellungen (vor allem in Form von Sketchen). Insgesamt erwarteten die Gäste 24 Programmpunkte.

Eduard Reininger fotografierte die Generalprobe, René Denk war für die NÖN am Atelierabend selbst vor Ort, um viele Eindrücke von der Veranstaltung zu geben.

 

 


Mehr dazu