Ausbilder-Trophy für Mediadesign im Bezirk Horn. Preis für Lehrlings-Ausbildung ging erstmals in Bezirk Horn.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 07. Juni 2019 (04:00)
Andreas Kraus
WKNÖ-Direktor Johannes Schedlbauer (links) und WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl (rechts) übergaben die Ausbildertrophy an Iris Kaufmann, Elisabeth Holzmüller, Sabrina Kaufmann und Lisa Ableidinger von der Firma mediadesign Podolsky & Partner GmbH.

Der von der Wirtschaftskammer NÖ vergebene Preis „Ausbildertrophy“ in der Sparte Information und Consulting (Kleinbetrieb) geht heuer erstmals in den Bezirk Horn. Über die nur alle fünf Jahre vergebene Auszeichnung für Unternehmen, die die meisten und besten Lehrlinge Niederösterreichs ausgebildet haben, kann sich das siebenköpfige Team der Werbeagentur mediadesign Podolsky & Partner GmbH in Burgschleinitz freuen.

Firmeninhaber und Lehrherr Reinhard Podolsky meinte zur Auszeichnung: „Natürlich sind wir sehr stolz, dass wir als Werbeagentur in einer infrastrukturell nicht gerade einfachen Region mit der Ausbildertrophy ausgezeichnet wurden. Noch mehr stolz sind wir allerdings darauf, dass alle unsere Lehrlinge – wir bilden ausschließlich Lehre mit und nach Matura aus – die Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen haben und in all den Jahren nie ein mediadesign-Lehrling mit etwas schlechterem als einem Einser im Berufsschulzeugnis nach Hause gekommen ist.“

Co-Firmeninhaberin Sandra Mirosavljevic meinte zu den Gründen der erfolgreichen mediadesign-Ausbildungen, dass die Lehrlinge vom ersten Tag in alle Bereiche des Unternehmens – von der Autobeklebung über Zeitungsgestaltung, Fotografie, Corporate Design, Webdesign bis zur Planung von großen Kampagnen – eingebunden werden. Und sie bricht eine Lanze für das in Burgschleinitz praktizierte Ausbildungsmodell: „Lehre mit und nach Matura ist eine hervorragende Ausbildungsschiene. Die Jugendlichen starten nach der Matura mit einer gewissen Reife in die praxisorientierte und in einem kleinen Betrieb wie dem unseren, sehr abwechslungsreiche Ausbildung.“ Und schließlich könnten die Lehrlinge mit Anfang 20 all das vorweisen, was der Markt verlangt: „Profundes Wissen und Können, vielfältige in einem kleinen, flexiblen Betrieb erlernte Berufspraxis, Teamarbeit und Kundenerfahrung.“

Die mehrfach mit Qualitätspreisen ausgezeichnete Werbeagentur mediadesign Podolsky & Partner GmbH, die vergangenes Jahr ihr 20-Jahr-Firmenjubiläum gefeiert hat, bildet seit 2010 Lehrlingsmädchen zu Fachfrauen in Mediendesign aus. Bisher haben vier Lehrlinge ihre dreijährige Ausbildung hier absolviert. Zwei weitere sind derzeit in Ausbildung.