Stefan folgt auf Daniel: Hofübergabe bei KMB. Willi Daniel stand im Dekanat Horn 20 Jahre an der Spitze.

Erstellt am 28. November 2014 (04:47)
»Hofübergabe« bei der Katholischen Männerbewegung (KMB) im Dekanat Horn: Robert Stefan (links) übernahm Obmannschaft von Willi Daniel. Foto: P. Josef Grünstäudl
NOEN, P. Josef Grünstäudl

Nach über 20-jähriger Tätigkeit legte Willi Daniel, Rothweinsdorf, bei der Dekanatskonferenz der Katholischen Männerbewegung (KMB) seine Funktion aus Altersgründen zurück. Sein Nachfolger ist Robert Stefan aus Kattau, der bei der Wahl einhellige Zustimmung erhielt.

Daniel war über 40 Jahre für die KMB tätig und erhielt für seine Arbeit auch das Goldene Ehrenzeichen der KMB.


Das Wahlergebnis:

Obmann: Robert Stefan, Kattau (1. Sellvertreter: Rudolf Fuchs, Tautendorf bei Gars; 2. Stv.: Gottfried Kaindl, Brunn)

Vorstandsmitglieder: Othmar Engelhardt, Eggenburg; Roman Widhalm, Preinreichs; Franz Simmlinger, Röhrenbach; Wolfgang Schuch, Burgschleinitz