Horn

Erstellt am 09. Januar 2017, 11:25

von Eduard Reininger

Fesch beinand‘ im Dirndlg‘wand.

Die Besucher des traditionellen Dirndlballs der Horner SPÖ-Stadtorganisation, einem absoluten Höhepunkt der Ballsaison, durften sich gleich über drei Live-Show-Performances freuen: „Saxoben“ Benjamin Führer, die Stammband „The Clarks“ und zur mitternächtlichen Stunde Tanzeinlagen von Bernadette Führer und Eleonore Bäck.

Mit den Worten „Alles Walzer!“ eröffnete Stadtpartei-Voristzender Jürgen Rochla seinen elften und letzten Ball, da er die Parteiführung an Marco Stepan – die NÖN berichtete – abgibt.

In Lederhose und Dirndlg’wand zeigten sich fesch beinand‘ junge und jung gebliebene Trachtenliebhaber, die gemeinsam ihr Faible für Tracht und Tanzkultur zelebrierten.