Müller-Funk stellt Buch vor

Literatur- und Kulturwissenschaftler Wolfgang Müller-Funk aus Drosendorf hat mit „Die Kunst des Zweifelns. Einträge zur Philosophie in ungefügen Zeiten“ ein neues Buch geschrieben.

Erstellt am 17. Oktober 2021 | 05:43

In diesem Werk, das im Verlag Sonderzahl erschienen ist, schreibt er über eine Philosophie des Politischen, um Themen auszuloten, die in gegenwärtigen Diskursen eine maßgebliche Rolle spielen. Vorgestellt wird das Buch auf Einladung der Waldviertel Akademie am Dienstag, 19. Oktober, 19 Uhr, im Bürgerspital Drosendorf. Dort spricht Müller-Funk mit Programmkurator Reinhard Linke über sein Werk.

Anmeldungen für die Buchpräsentation werden unter 02842 53737 oder office@waldviertelakademie.at entgegengenommen.