Fußgängerin von Mofa angefahren und schwer verletzt. Eine Fußgängerin ist am Freitagvormittag in Eggenburg (Bezirk Horn) von einem Mofa angefahren und schwer verletzt worden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 30. November 2018 (15:49)
Skylines/Shutterstock.com
Symbolbild

Die 75-Jährige habe sich aus Sicht des 52-jährigen Lenkers plötzlich auf der Fahrbahn befunden, als dieser Abbiegen wollte, berichtete die Landespolizeidirektion in einer Aussendung. Die Frau wurde in das Landesklinikum Horn eingeliefert, der Mofafahrer blieb unverletzt.