Frau bei Unfall verletzt: Lenker fuhr einfach davon. Zissersdorfer (64) als Auslöser eines Unfalls mit einer Verletzten beim Merkur-Markt rasch ausgeforscht. Er wird angezeigt.

Von Martin Kalchhauser. Erstellt am 21. Dezember 2017 (05:32)
Die Feuerwehr Horn musste die beiden beim Unfall erheblich beschädigten Fahrzeuge vom Ort des Geschehens entfernen.
NÖN

Wegen eines rücksichtslosen Linksabbiegers Richtung Merkurmarkt, kam es am 16. Dezember gegen 9.40 Uhr zu einem Unfall in der Prager Straße. Der Mann, der den Crash ausgelöst hatte, fuhr davon.

Durch das Manöver musste ein Schachendorfer (54) seinen Peugeot so verreißen, dass er in den aus der Marktzufahrt kommenden Mercedes einer Eggenburgerin (59) krachte. Dabei wurde der Mann verletzt.

Beide am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren fahruntauglich und mussten von der Feuerwehr vom Ort des Geschehens entfernt werden. Die FF Horn kam gerade von einem Brandmelderalarm (Fehlalarm) im EKZ vorbei und musste die beiden erheblich beschädigten Autos vom Ort des Geschehens entfernen. Im betroffenen Bereich bildete sich rasch ein großer Stau.

Die Polizei konnte den Lenker, der den Unfall mit seinem Verhalten ausgelöst hatte, rasch ausforschen. Es handelt sich um einen Zissersdorfer (64). Er wird wegen Fahrerflucht angezeigt.