Kommando in Winkl komplett neu. Josef Schiefer und Markus Löfler leiten künftig die Freiwillige Feuerwehr Winkl.

Erstellt am 20. Februar 2021 (04:30)
Das „Alt-Kommando“ mit Franz Genner, Franz Nagl und Josef Hofbauer (hinten, von links) gratulierte dem verjüngten neuen Kommando mit Kommandant Josef Schiefer, Stellvertreter Markus Löfler und Verwalter Reinhard Fleischl nach der Wahlversammlung der FF Winkl.
privat

In der Freiwilligen Feuerwehr Winkl wurde das Kommando im Zuge der jüngsten Neuwahl an die jüngere Generation übergeben.
Zahlreiche Feuerwehrmitglieder sind der Einladung zur Wahl gefolgt, die im Gemeinschaftshaus in Winkl unter den gültigen Covid-19 Bestimmungen abgehalten wurde.

Josef Schiefer wurde zum neuen Kommandanten gewählt, er folgt Franz Genner in dieser Funktion. Markus Löfler wurde als Kommandant-stellvertreter gewählt und löst Franz Nagl ab. Die beiden bisherigen Amtsträger hatten bereits bei der Wahl 2016 angekündigt, ihre letzte Periode ableisten zu wollen und eine Verjüngung des Kommandos herbeizuführen. Als Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Reinhard Fleischl bestellt, er übernimmt diese Tätigkeit von Josef Hofbauer.