Oper Gars: Mit der NÖN zur Premiere!. „Die Zauberflöte“ startet am 13. Juli. Wir verlosen 5 x 2 Karten für den ersten Abend.

Erstellt am 12. Juli 2017 (04:55)
Reinhard Podolsky
Auf der Burg Gars in der Zauberflöte im Einsatz: Adriana Gonzalez (als Pamina) und Siyabonga Maqungo (Tamino). Foto: Reinhard Podolsky

Jetzt geht‘s los! Ab Donnerstag, 13. Juli (20 Uhr) wird auf der Burg Gars-Thunau die Mozart-Oper „Die Zauberflöte“ gespielt. Neun Aufführungen stehen bis Samstag, 5. August, auf dem Programm.

Das 1791 uraufgeführte Singspiel zählt zu den weltweit bekanntesten und am häufigsten inszenierten Opern.

Die Oper Burg Gars hat uns zehn Karten für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Sie werden unter allen Anrufern vergeben, die am Mittwoch, 5. 7., zwischen 9 und 16 Uhr unter 02982/24590 anrufen, das Kennwort „Oper Gars“ sowie Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Bitte auch auf Anrufbeantworter sprechen!

Mitspielen kann man auch per Mail an redaktion.horn@noen.at. Mails mit vollständigen Angaben, die bis Donnerstag, 6. 7., 8 Uhr, einlangen, nehmen an der Verlosung teil.

  • Alle Informationen zu den Terminen, zur Besetzung und zur Verfügbarkeit von Tickets (35 bis 85 Euro) gibt es im Internet unter www.operburggars.at oder 02985/33000.