Start in Badesaison mit Tag der offenen Tür. Das Erlebnisbad wird am Donnerstag (10. Mai) geöffnet. Schattenspendende Trauerweide musste entfernt werden.

Von Gerhard Baumrucker. Erstellt am 10. Mai 2018 (05:44)
Gerhard Baumrucker
Josef Wiesinger, als geschäftsführender Gemeinderat für das Erlebnisbad Gars zuständig, freut sich schon auf die neue Badesaison, die am Donnerstag, 10. Mai, um 10 Uhr bei freiem Eintritt eröffnet wird – und hofft wie die Badegäste auch auf viele schöne Sonnentage.

Die Badesaison 2018 wird am kommenden Donnerstag, 10. Mai, dem Christ Himmelfahrtstag, um 10 Uhr mit einem Tag der offenen Tür bei freiem Eintritt eröffnet.

Eintrittspreise blieben unverändert

„Das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Gäste sind uns ein großes Anliegen“, sagte Badreferent Josef Wiesinger. Es wurden daher eine Reihe von technische Adaptierungen und Überprüfungen für die große Rutsche, den Sprungturm und die Spielgeräte durch den TÜV durchgeführt. Leider musste die Trauerweide aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Ein neu gepflanzter kräftiger Baum wird in Zukunft wieder für Schatten sorgen.

Der vom Gesetzgeber vorgeschriebene Bau des Regenwasserrückhaltebeckens für die Katastralgemeinde Thunau hat hierfür einen Zufahrtsweg für die Wartungs- und Reinigungsarbeiten samt beidseitigem Zaun erforderlich gemacht.

Sicher zur Freude der Badegäste konnten die Eintrittspreise unverändert bleiben.

„Unser Bademeister Erich Jungwirth und sein Team haben in der Vorbereitung wieder alles unternommen, um ein herrliches Badevergnügen bieten zu können“, versicherte Josef Wiesinger, der auf schönes Badewetter und zahlreichen Besuch in der Saison hofft.