Vorsorgeangebot beim Gesundheitstag in Eggenburg. Die zweite Auflage des Gesundheitstages in Eggenburg erlebte einen großen Besucheransturm.

Von Thomas Weikertschläger. Erstellt am 11. März 2019 (15:50)

Zahlreiche Gäste folgten am vergangenen Samstag der Einladung in die Stadthalle Eggenburg zum zweiten Gesundheitstag. Dort hatte die Gesunde Gemeinde Eggenburg unter Stadtrat Martin Neugebauer für die Gäste ein buntes Programm an Ständen mit Ausstellern von Gesundheitsprodukten, aber auch hochkarätig besetzte Vorträge organisiert. Eröffnet wurde der Gesundheitstag von Landesrat Ludwig Schleritzko, der erklärte, dass jeder Euro, der in die Gesundheitsvorsorge investiert wird, vier Euro bei der "Reparaturmedizin" einspare.