Floriani befreiten Lenkerin nach Überschlag aus Auto

Erstellt am 22. Januar 2022 | 10:28
Lesezeit: 2 Min
Die Feuerwehren aus Harmannsdorf und Eggenburg mussten am 21. Jänner zu einem Verkehrsunfall auf die L64 zwischen Harmannsdorf und Buttendorf ausrücken und dabei eine Frau aus ihrem Fahrzeug befreien.
Werbung

Der Unfall ereignete sich gegen 12.30 Uhr. Die Lenkerin hatte auf der schneebedeckten Fahrbahn in einer Kurve die Kontrolle über ihr Auto verloren und landete nach einem Überschlag ihres Autos wieder auf den Reifen. Sie wurde zwar nicht in ihrem Auto eingeklemmt, befand sich beim Eintreffen der Rettungskräfte aber noch in ihrem Fahrzeug. Gemeinsam mit Notarzt und Rettung wurde die Frau von den Feuerwehr-Mitgliedern aus dem Fahrzeug befreit. Sie wurde dann ins Landesklinikum Horn gebracht. 

Das Auto wurde von den Feuerwehren geborgen und gesichert abgestellt.

Werbung