Horn

Erstellt am 12. Januar 2019, 11:46

von NÖN Redaktion

13-jährige Tamara abgängig. Die Suche nach der seit dem 8. Jänner vermissten Tamara läuft weiter.

Privat

Die Jugendliche war am vergangenen Dienstag bei der Kreuzung der B2 mit der Prager Straße in Horn während einer Rot-Phase der Ampel aus dem Wagen ihres Vaters gesprungen und davon gelaufen. Das Mädchen, das derzeit in einer WG in Engelsdorf lebt und die Schule in Eggenburg besucht, hat laut ihrem Vater, dem seine Tochter vom Jugendamt abgenommen worden war, die Flucht angekündigt. Laut ihrem Vater hat sich zuletzt eine Einigung mit dem Jugendamt wegen einer Rückkehr angekündigt. Bei einem Telefonat wenige Tage vor der Flucht habe sich diese Hoffnung aber zerschlagen. „Sie wollte nicht mehr zurück in die Wohngruppe. Sie wollte zurück zu mir“, erzählt der Vater gegenüber der NÖN.

Nachdem er gleich versucht habe, seine Tochter zu finden, habe er die Flucht bei der Polizei gemeldet. Bisher verlief die Suche aber ergebnislos. Hinweise werden bei der Polizei in Horn entgegen genommen.