Café Bucher für Runderneuerung gesperrt. Der beliebte Treffpunkt im EKZ Horn wird ab dem 8. April modernisiert.

Von Thomas Weikertschläger. Erstellt am 13. März 2019 (05:01)
Thomas Weikertschläger
Ab dem 8. April wird die Bucher-Filiale im EKZ Horn modernisiert. Auf die Eröffnung am 16. April freuen sich Hans und Gabriele Bucher sowie Mitarbeiterin Michaela Kirschner (von rechts).

Einer Runderneuerung unterziehen Gabriele und Hans Bucher ihre Kaffeehaus-Filiale im Horner Einkaufszentrum. Ab dem 8. April wird die Filiale daher auch für eine Woche geschlossen sein. Die Neueröffnung des Lokals soll dann am 16. April erfolgen.

Genaues Sanierungskonzept erarbeitet

„Wir haben schon länger mit dem Gedanken gespielt, das Lokal zu modernisieren“, erzählt Hans Bucher. Seit Beginn des Jahres wurde ein genaues Sanierungskonzept erarbeitet. Geplant ist, den Bestand einrichtungstechnisch zu erneuern.

Geplant ist, den Innenbereich des Lokals in ein optisch neues Erscheinungsbild zu tauchen. Das räumliche Grundkonzept soll dabei im Wesentlichen erhalten bleiben, auch die große Vitrine wird mit gewissen Adaptierungen bestehen bleiben. Die erst vor wenigen Jahren erneuerte Küche bleibt ebenfalls unverändert. Der Gästebereich soll dekorativ mit erdigen Farbtönen, Steindeko-Elementen oder Birkenstämmen als Raumteiler sowie neuen Sitzgelegenheiten neu gestaltet werden.

„Wir wollen modernes, geradliniges Design in das Café bringen“, sagt Gabriele Bucher. Auch die WC-Räumlichkeiten werden erneuert. Insgesamt wollen die Buchers rund 120.000 Euro in den Umbau investieren.

Café ist ab 16. April ein Nichtraucherlokal

Ab dem 16. April wird das Lokal dann auch als Nichtraucherlokal geführt, meint Hans Bucher. Die Glaswand, die die beiden Bereiche bisher getrennt hat, wird daher auch abgebaut. In der Filiale in der Innenstadt hat Bucher bereits im Vorjahr auf Nichtraucher umgestellt und dafür großteils positives Feedback erhalten. Im Schanigartenbereich vor der EKZ-Filiale darf weiterhin geraucht werden. Angedacht ist es für die Wintermonate auch, außen ein bis zwei Tischchen mit Glühschwammerl aufzustellen.

Gute Neuigkeiten gibt es auch für Freunde des gepflegten Eisgenusses: Die Eisvitrine in der EKZ-Filiale wird in der heurigen Eissaison um zwei Sorten erweitert, Details dazu wollten die Buchers aber noch nicht verraten.