European Street Food Festival: Köstliches aus aller Welt

Erstellt am 12. August 2022 | 04:25
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8434250_hor32sth_european_streetfood.jpg
Die Speisen werden beim European-Street-Food-Festival frisch zubereitet.
Foto: European Steet Food Festival
Einmal rund um den Erdball essen können sich die Besucher beim Food-Festival in Horn.
Werbung
Anzeige

Köstlichkeiten und kulinarische Kostproben aus aller Welt gibt es beim „European Steet Food Festival“ zu verkosten, das am Samstag, 13. und Sonntag, 14. August am Festgelände in Horn zu Gast ist.

Die Vielzahl und Auswahl an verschiedenen Gerichten und auch die Qualität der direkt vor Ort frisch zubereiteten Speisen ist einzigartig. Hinter dem Konzept stehen der Showproduzent und Catering-Profi Jochen Auer und sein Team der Stage Culinarium Catering GmbH, die seit rund 20 Jahren auch für die internationale Showbranche und deren Stars tätig sind.

Egal ob Asia, Thai, Indisch oder neuseeländisches Maori Steak, Gekochtes oder Gegrilltes, Spezielles aus dem Smoker, Vegetarisch und Vegan, Cupcakes, Waffeln, Crêpes oder natürlich auch Schmankerl aus heimischen Küchen, all das wird von den vielen Ausstellern aus dem In- und Ausland angeboten.

Von Stand zu Stand schlendern und sich mit kleinen Happen verwöhnen lassen oder exotische Köstlichkeiten probieren. Vorspeisen, Suppen, Snacks, Hauptgerichte und Desserts werden am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr angeboten. Der Eintritt ist während der beiden Tage frei.

Werbung