47 neue Fachkräfte am Start. Feierliche Verleihung der Diplome und Abschlusszeugnisse der Horner Schule fand im Schloss Greillenstein statt.

Von Martin Kalchhauser. Erstellt am 01. Oktober 2016 (08:26)

Das Renaissanceschloss Greillenstein bildete am Freitag erstmals den wunderschönen Rahmen für die Verleihung der Gesundheits- und Krankenpflege-Diplome sowie der Abschlusszeugnisse des OP-Assistenten-Lehrgangs.

Dreijährige Ausbildung bewältigt

30 Absolventen der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege im Landesklinikum Waldviertel in Horn hatten allen Grund zur Freude. Sie nahmen nach dreijähriger Ausbildung ihre Diplome in Empfang, die ihnen die Qualifikation als Pflegefachkraft für den gehobenen Dienst bescheinigen

. 17 neue OP-Assistenten wurden in der gleichen Feier mit Abschlusszeugnissen für ihre elfmonatige intensive Ausbildung bedacht.

Nur Abschnitt im lebenslangen Lernen

Landeshauptmann-Stellvertreterin Johanna Mikl-Leitner, die die Zeugnisse überreichte, betonte, dass die neuen Fachkräfte „einen Beruf und eine Berufung“ gewählt hätten.

„Sie haben Kompetenz und Sensibilität für einen krisenfesten Beruf bewiesen“, spielte die Politikerin auf den steigenden Pflegebedarf durch ein höheres durchschnittliches Lebensalter an. „Ich wünsche Ihnen für Ihre Tätigkeit Neugierde, Offenheit und vor allem Freude.“ Und mit einem Augenzwinkern fügte sie hinzu: „Nur die Illusion, dass ab jetzt das Lernen zu Ende ist, muss ich Ihnen rauben.“

„Geist von Horn“ ist etwas Besonderes

„Sie haben von uns alles mitgekriegt, was Ihnen die Schule geben kann“, freute sich Direktor Wolfgang Schrenk mit den erfolgreichen Abgängern und zeigte sich überzeugt, dass sie ein enorm hohes Niveau aufweisen. „Sie alle können in der Top-Liga der Pflege mitspielen. Der ,Hilfsdienst‘ ist in unserem Bereich Vergangenheit.“ Schrenk würdigte das tolle Miteinander an der Schule als den „Geist von Horn“.

Neue Diplom-Schwestern und Pfleger

Mit ausgezeichnetem Erfolg: Anika Bauer, Eggenburg; Jennifer Eipeldauer, Wohlfahrts; Nadine Faast, Dietmanns; Kerstin Gratzl, Gopprechts; Viktoria Holczmann, Waidhofen/Th.; Christine Switil, Thaya; Klaus Winkler, Horn; Andrea Zach-Polt, Hirschenschlag

Mit gutem Erfolg: Michael Beinrücker, Horn; Sabine Döller, Maissau; Verena Dunkler, Eggenburg; Juliane Grundmann, Horn; Claudia Grünsteidl, Gars/Kamp; Anna-Lena Hammerle, Vitis; Melanie Kaufmann, Horn; Patricia Müllner, Röschitz; Patricia Rathbauer, Grünbach; Natalie Scheibenhofer, Röschitz; Michaela Speiser, Etsdorf/Kamp; Marco Tauchner, Frauenhofen; Tanja Trefanitz, Göpfritz/Wild

Mit Erfolg: Nirvana Eichhorn, Peygarten-Ottenstein; Gerald Gamerith, Kainreith; Barbara Grubmüller, Krems/Donau; Marion Leitner, Ravelsbach; Angelika Pfabigan, Eggenburg; Günter Pock, Horn; Sebastian Pölzl, Kautzen; Fabian Schmidl, Sigmundsherberg; Anita Weidenauer, Göpfritz/Wild

Neue OP-Assistenten

Mit ausgezeichnetem Erfolg: Roman Gross, Vestenpoppen; Michael Held, Riegersburg; Domenic Lechner, Gars/Kamp; Andreas Paschinger, Waldreichs; Stefan Waldher, Feinfeld

Mit gutem Erfolg: Daniela Ableidinger, Amaliendorf-Aalfang; David Altrichter, Schwarzenau; Dominik Bruckner, Göpfritz/Wild; Johannes Cizek, Gars/Kamp; Nikolaus Henkel, Brunn/Wild; Patrick Leutner, Walterschlag; Katharina Schreibeis, Straß im Straßertal; Martin Stern, Ober-Neustift; Andreas Weinstabl, Grametten

Mit Erfolg: Anton Österreicher, Wielings; Daniela Steinek, Weitra; Daniel Vitecek, Stögersbach